» Die besten Bilder 2015



» Studie: Effizienz in Österreichischen Fuhrparks 2016



Ausblick auf die FLEET Convention 2016

Egal ob Fuhrparkchef eines internationalen Großkonzerns oder Kleinunternehmer mit drei Fahrzeugen, in der Optimierung Ihres Fuhrparks liegt viel Potenzial. Das beginnt bei der Wahl des richtigen Fahrzeugs und der passenden Finanzierung, geht über professionelles Fuhrparkmanagement bis hin zur Tankkarte oder der Verwertung des Altfahrzeugs. Anbieter in diesen Segmenten gibt es dutzende, deshalb hat FLOTTE & Wirtschaft 2015 erstmals ein unabhängiges Fachevent auf die Beine gestellt, das die wichtigsten Anbieter unter einem Dach versammelt. Wir wollen an den großen Erfolg des Vorjahres anschließen, am 14. Juni 2016 findet die FLEET Convention daher zum zweiten Mal in den historischen Räumlichkeiten der Wiener Hofburg statt.

Österreichs größte Fuhrparkfachveranstaltung
Streichen Sie sich den Termin also gleich rot im Kalender an, denn wie vergangenes Jahr werden auf der größten unabhängigen Fuhrparkfachveranstaltung Österreichs wieder jene Themen in den Mittelpunkt gerückt, die die Branche besonders beschäftigten. Dabei ist es egal, ob Sie drei oder 300 Fahrzeuge verwalten, die FLEET Convention richtet sich an ALLE Flottenbetreiber. Während 2015 vor allem zukünftige Entwicklungen und Trends im Fokus der Fachvorträge standen, dreht sich dieses Jahr alles um das weitreichende Thema „Effizienz“. Auch heuer ist es unser Bestreben, möglichst breit aufgestellt zu sein, wir sind zudem zuversichtlich, dass die Besucherzahl – 2015 konnten wir über 450 Fachbesucher begrüßen – dieses Jahr noch weiter steigen wird. Es ist eines unserer Hauptanliegen, einen spannenden Informationstag zu gestalten, der sich direkt positiv auf Ihre Fuhrparkkosten auswirkt und Ihnen die Verwaltung in Zukunft erleichtert.

Informationsaustausch mit Experten
Und natürlich werden auch dieses Jahr wieder zwischen den Vorträgen auf der Hauptbühne Präsentationen auf den Marktplätzen stattfinden – das Feedback der Besucher zu diesem neuartigen Konzept war durchwegs positiv. Im kompakten Format erfahren Sie dort alles über die Möglichkeiten, wie Sie Ihren Fuhrpark effizienter einsetzen und managen können. Dabei wird das Themenspektrum von den neuesten Managementtools für die Verwaltung über intelligente Softwarelösungen, effizientes Kostenmanagement, proaktives Schadenmanagement, alternative Mobilitätslösungen, Reparaturnetzwerke bis hin zur Ladeinfrastruktur für Elektroautos reichen. Dabei können Sie als Besucher wiederum selbst entscheiden, welche Vorträge der namhaften Dienstleister Sie besonders interessieren. Auch 2016 gilt bei der FLEET Convention das Motto: Sie gestalten Ihr Tagesprogramm!

Effizienz im Fokus
Darüber hinaus bietet Ihnen die FLEET Convention die Möglichkeit, sich über die neuesten Fahrzeuge und Techniktrends der wichtigsten Hersteller zu informieren. Neben den klassischen Kombis mit wirtschaftlichem Dieselantrieb über leichte Nutzfahrzeuge werden wir dieses Jahr – auch wegen der verbesserten steuerlichen Situation (Stichwort: Vorsteuerabzug und Sachbezugsbefreiung!) – vor allem die Elektromobilität in den Vordergrund rücken. Doch keine Sorge, auch dieses Jahr ist die FLEET Convention deutlich mehr als eine Autoausstellung. Der gemeinsame Informationsaustausch und das Netzwerken werden auch 2016 nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns, Sie am 14. Juni 2016 in der Wiener Hofburg zu begrüßen, Details zum Event erfahren Sie in den kommenden Ausgaben der FLOTTE & Wirtschaft.

Das war die FLEET Convention 2015

Am 23. Juni, ging die FLEET Convention – organisiert vom Fachmagazin FLOTTE & Wirtschaft – in der Wiener Hofburg über die Bühne. Bei Österreichs erstem unabhängigen Fachevent zum Thema Flottenmanagement informierten sich mehr als 450 Besucher über aktuelle Entwicklungen, Zukunftsthemen und Dienstleistungen verschiedener Anbieter. Vom neuen Konzept der Veranstaltung zeigten sich sowohl Besucher wie Aussteller begeistert.

37 Aussteller, 21 Firmenfahrzeuge, 20 Referenten und 475 Minuten spannende Vorträge: Im Fokus der FLEET Convention 2015, die vom Fachmagazin FLOTTE & Wirtschaft veranstaltet wurde, standen jene Themen, die Fuhrparkbetreiber derzeit besonders bewegen. Dazu zählten etwa technologische Entwicklungen, Managementtools für die Verwaltung eines Fuhrparks, intelligente Softwarelösungen, effektives Kostenmanagement, alternative Mobilitätslösungen, politische Rahmenbedingungen für Fuhrparks, proaktives Schadensmanagement und viele andere mehr. Das besondere Konzept der Veranstaltung – neben den Vorträgen auf der Hauptbühne fanden auf den „Marktplätzen“ zahlreicher Automobilhersteller, Fuhrpark-Dienstleister und Leasinganbieter Präsentationen in kleinerem Rahmen statt – stieß auf große Begeisterung.

» WEITERLESEN


REFERENTEN


Markus A. Falk
Der SAP-Fuhrparkchef managt über 15.000 Autos und bringt Praxisbeispiele zu Car Policy, E-Autos und Schadensmanagement



Ing. Mag. Christian Rötzer
Der Geschäftsführer der TÜV Austria Automotive beleuchtet die Wirtschaftlichkeit von Elektroautos im Fuhrpark



Henning Heise
Als Geschäftsführer von heise fleetconsulting präsentiert er eine neue Studie zu den heimischen Fuhrparks



Thomas Sykora, MBA
Der ehemalige Ski-Profi und Mental-Coach widmet sich dem Thema „Effizienz vs. Mitarbeitermotivation“



Marc-Oliver Prinzing
Der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Fuhrparkverbandes bringt interessante Praxisbeispiele seiner Mitglieder mit



Dr. Michael-Viktor Fischer
Der Geschäftsführer von Smatrics nimmt an der spannenden Podiumsdiskussion „Kann man mit E-Mobilität sparen?“ teil



Ing. Peter Koch
Der Unternehmer und überzeugte E-Mobilist spricht über seine Erfahrungen mit Elektroautos in seiner Flotte



Helmut Tomek
Der Fuhrparkchef von Wienerberger hat bereits Erfahrungen mit E-Mobilität, vollends überzeugt ist er aber noch nicht



Dr. Patricia Hueber

Alex Kristan

Christian Clerici
Der bekannte Moderator und bekennende Autonarr führt auch heuer wieder durch das Programm der FLEET Convention



PROGRAMM

Welcome Desk

08:30–09:20
Eintreffen, Check-in, Frühstück Catering „Motto am Fluss“

Vorträge & Top-Speaker

09:20–09:40
Warm-up, Christian Clerici
09:40–10:00
Präsentation der Studie „Effizienz in der Fuhrparkpraxis“, Henning Heise, GF heise fleetconsulting
10:00–10:20
Best Practice International: Car Policy, Schadensmanagement, E-Autos, Markus A. Falk, Head of Global Car Fleet SAP
10:20–10:40
E-fleet – eine Vision des TÜV AUSTRIA, Bisherige Erkenntnisse und mögliche Lösungen Ing. Mag. Christian Rötzer, GF TÜV Austria Automotive

Marktplätze, Networking & Kaffeepause

11:00–11:15
ALD / Fiat
11:20–11:35
TÜV / Arval
11:40–11:55
Alphabet / Volvo
12:00–12:20
Porsche Holding / Carano

Vorträge & Top-Speaker

12:30–12:45
Die Tücken des Vorsteuerabzugs,
Dr. Patricia Hueber, Steuerberaterin
12:50–13:15
Kann man mit E-Mobilität sparen?
Podiumsdiskussion mit Dr. Michael-Viktor Fischer (GF Smatrics),
Helmut Tomek (Fuhrparkleiter Wienerberger), Ing. Peter Koch (GF Spenglerei Koch)

Mittagspause

13:15–14:00
Lunch, Catering „Motto am Fluss“

Marktplätze, Networking & Kaffeepause

14:00–14:15
heise fleetconsulting / BP
14:20–14:35
LeasePlan / Community4You

Vorträge & Top-Speaker

14:45–15:05
Effizienz vs. Mitarbeitermotivation, Ex-Ski-Profi & Mental-Coach Thomas Sykora
15:05–15:25
Best Practice International: Fuhrpark-Verband, Fahrzeugrückgabe, Corporate Carsharing, Marc-Oliver Prinzing, Vorstandsvorsitzender Deutscher Bundesverband Fuhrparkmanagement
15:25–15:40
„Fuhrpark & Fußball“, Komiker und Parodist Alex Kristan
15:40–15:50
Resümee, Christian Clerici

Lounge

ab 16:00
Ausklang, Catering „Motto am Fluss“

Die FLEET Convention spricht Fuhrpark-, Flottenbetreiber und KMU an, die sich über aktuelle Entwicklungen, Dienstleistungen und Zukunftsthemen informieren möchten.

BESUCHERSTIMMEN


„Unsere Flotte umfasst weltweit 1.500 Fahrzeuge, das breit gefächerte Informations-Angebot auf der FLEET Convention gefällt mir ebenso wie der tolle Rahmen der Veranstaltung.“
Adelheid Adelwöhrer, Rehau GmbH

„Wichtig ist, dass das Thema Auto als Wirtschaftsfaktor in den Mittelpunkt gerückt wird, wir brauchen noch mehr Veranstaltungen wie diese.“
Manfred Reichold, Bohr Schleifmittelwerk

„Der Rahmen ist exzellent. Ich finde es schön, dass es so einen Branchentreff gibt, wo man Gedanken austauschen kann und über neueste Fuhrpark-Trends informiert wird.“
Peter Gamböck, ÖBB Rail Equipment

„„Die FLEET Convention ist ein Gewinn für die Besucher. Informative Aussteller und brillante Vorträge, Gratulation an die Veranstalter.“
Dr. Felix Clary, Sprecher der Österreichischen Automobilimporteure

"„Eigentlich schade, dass es diese Veranstaltung erst jetzt und nicht schon viel früher gegeben hat. Das Thema Fuhrparkmanagement wird von allen Seiten ausführlich beleuchtet.“
Ing. Robert Hoffmann, STRABAG

„Die FLEET Convention ist professionell und informativ gemacht. Wir können einiges mitnehmen, das wir auch im Flottenmanagement umsetzen werden.“
Barbara Kalab-Brandner & Sabine Scheuch, EMC Austria


„Wir werden über diverse flottenrelavente Themen informiert, der Fuhrpark unseres Betriebs umfasst 80 Fahrzeuge, die Veranstaltung gefällt uns sehr gut.“
Beate Rommer & Sharon Rahman, Amgen GmbH

„Ich finde, dass diese Veranstaltung eine wirkliche Bereicherung ist, sowohl was die informativen Vorträge, als auch das Networking betrifft.“
Tatjana Quinn, Sanofi-Aventis GmbH

„Sehr positiv, sehr informativ und breit aufgestellt, auch das Ambiente passt natürlich und ein perfekter Platz, um sich noch besser zu vernetzen.“
Marlene Stitz & Marcella Kral, ÖAMTC

„Eine gute Idee, dass es so eine Veranstaltung wie diese jetzt gibt. Gerade die Pharmabranche ist auf eine moderne und effiziente Mobilität angewiesen.“
Heidi Eßl, Merz Consumer Care Austria

Hauptsponsor



Fahrzeug - und Goldpartner



Silberpartner



INFO/ANMELDUNG

Hier können Sie Tickets zur FLEET Convention 2016 auf Rechnung oder Kreditkarte kaufen, bitte folgen Sie einfach dem Buchungsablauf. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@fleetconvention.at!

Jetzt Buchen

KONTAKT

Kontaktieren Sie die Organisatoren

A&W Verlag GmbH
Inkustraße 16
3400 Klosterneuburg
www.flotteundwirtschaft.at

Renate Okermüller
Telefon: 0664/138 16 89
info@fleetconvention.at